“to Tata” ein Lied von Clemens Ostermann

“to Tata” ist eine traurige Geschichte über seine Urlaubsliebe Tata, die Clemens im Dezember 2004 in Thailand kennengelernt hat. (Clemens kam zwei Tage vor dem Tsunami nach Deutschland zurück). Er ist ein halbes Jahr später noch einmal nach Bangkok zu ihr gereist aber es hat nicht funktioniert, die Unterschiede waren zu gross. Sein Lied (das er streckenweise in einen umfunktionierten Kopfhörer eingesungen hat, weil sein Mikro kaputt war) erzählt die ganze Geschichte selbst.

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>